Versandinformationen

Versandkosten:

Deutschland:
Lieferung versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage

EU Länder:
9,95 Euro pro Bestellung. Bei Inseln und Aussengebiete können Zuschläge anfallen.
Lieferzeit 2-8 Tage

Länder ausserhalb der EU, aber innerhalb Europas. Bei Inseln und Aussengebiete können Zuschläge anfallen:
19,95 Euro pro Bestellung
Lieferzeit 2-8 Tage
(Beim Import der Ware fallen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Gebüren für die Zollabwicklung an)

Großbritannien
150,-- Euro pro Bestellung
Lieferzeit 3-8 Tage
(Beim Import der Ware fallen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Gebüren für die Zollabwicklung an)

USA + Kanada + Irland
Bis 290,-- Euro Warenwert  40,00 Euro pro Bestellung
290,-- bis 1.000,-- Euro Warenwert 250,-- Euro pro Bestellung
Ab 1.000,-- Euro Warenwert 40,00 Euro pro Bestellung
Lieferzeit 3-8 Tage
(Beim Import der Ware fallen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Gebüren für die Zollabwicklung an)

Lieferung nach Russland, Asien Afrika, Türkei, Inseln und Aussenbegiete ausgenommen:
200,-- Euro pro Bestellung
Lieferzeit 3-15 Tage
(Beim Import der Ware fallen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Gebüren für die Zollabwicklung an)

Lieferinformationen:

STANDARD PAKETVERSAND:

Die Ware wird  mit Paketdienst oder bei sperriger Ware (Surfbretter) mit Spedition ausgeliefert.
Ein Versand an DHL Packstationen ist nicht möglich.

SPERRGUT - SPEDITION:
Gilt nur für sperrige Waren (Surfboards).
Der Spediteur setzt sich mit Dir vor der Anlieferung telefonisch oder per e-mail in Verbindung um einen termin zur Anlieferung zu vereinbaren.

ABHOLUNG
Waren können nicht abgeholt werden!
Wir nutzen ein vollautomatisches Hochregallager unseres Logistikpartners, daher kann Ware nur per Versand zugestellt werden.
(Frage nicht nach einer Ausnahme - Abholungen sind NICHT MÖGLICH!)
 

Verhaltensweise bei der Entgegennahme von Paketen:
1. Überprüfe zunächst genau die Anzahl der im Handscanner angegebenen Pakete mit den vorgelegten Paketen.
2. Überprüfe das Paket auf äußerlich erkennbare Beschädigungen. Erkennbare Schäden müssen sofort beim anliefernden Boten unter Angabe des Verlusts / der Beschädigung schriftlich reklamiert werden.
Sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, verweigere die Annahme des Paketes.
ACHTUNG: Transportschäden stehen nicht immer in unmittelbarem Zusammenhang mit einem von außen sichtbaren Schaden (z.B. Loch in der Kartonage etc.), in diesem Fall ist von einem verdeckten Schaden auszugehen, denn der Karton ist meist flexibler als das Versandgut.
3. Die Klausel "Annahme unter Vorbehalt" reicht nicht aus.
4. Prüfen Sie Ihr Mailkonto auf Versandinformationen unserer Paketdienstleister. Es kann vorkommen dass der Paketdienst ein Paket nicht an Sie ausliefern kann und Ihnen eine Anfrage oder Information zu einem alternativen Zustellort zuschickt.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.